Coronaimpfung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Am 28.05.21 hat die EMA den Impfstoff von BioNTech für Kinder ab 12 Jahren zugelassen.


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Impfungen lt. STIKO und SIKO (Sächsische Impfkommission)

nur für Kinder und Jugendliche (12 - 17 Jahre) mit bestimmten Risiken / Vorerkrankungen empfohlen werden.

Diese sind Kinder / Jugendliche mit folgenden Erkrankungen: (Stand 11.06.21)


>>> angeborene oder erworbene Immunschwächen

>>> bestimmte angeborene zyanotische Herzfehler

>>> schwere Herzinsuffizienz

>>> schwere pulmonale Hypertonie

>>> chronische Lungenerkrankungen mit anhaltender Einschränkung der Lungenfunktion

>>> chronische Niereninsuffizienz

>>> chronische neurologische oder neuromuskuläre Erkrankungen

>>> maligne Tumorerkrankungen

>>> Trisomie 21

>>> syndromale Erkrankungen mit schweren Beeinträchtigungen

>>> nicht eingestellter Diabetes mell.

>>> Adipositas (BMI >97. Pz.)


In diesen Fällen vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin in unserer Praxis.


Sollten Sie Ihr gesundes Kind dennoch impfen lassen wollen, bitten wir Sie, sich in unserer Praxis zu melden und sich auf die Interessentenliste setzen zu lassen.

Wir werden Sie dann telefonisch kontaktieren, wenn uns Impfstoff zur Verfügung steht.

42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Impftermine/Vorsorgen während Corona

Liebe Eltern, um eine Verbreitung des Corona-Virus zu vermeiden, möchten wir Sie dringend bitten, Ihren Impftermin oder U-Untersuchungstermin per E-Mail zu verschieben, wenn Ihr Kind oder Sie nicht 10